Einladung zum Themenwandertag am Sonntag, 1. September 2013 am Seibelseckle an der Schwarzwaldhochstraße gegen den geplanten Nationalpark im Nordschwarzwald:

Im Verein „Unser Nordschwarzwald“ haben sich bereits über 1.000 Menschen zusammengeschlossen, um gegen den hier geplanten Nationalpark einzutreten. Ferner haben bis heute rund 30.000 Menschen mit ihrer Unterschrift ein klares NEIN zu diesem Nationalpark dokumentiert.

In einer weiteren Aktion will der Verein alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einem Themenwandertag einladen.

Die Wanderer können durch ihre Teilnahme ihre Ablehnung zum Projekt zum Ausdruck bringen und dabei Solidarität mit anderen Menschen erfahren.

Bei drei verschiedenen Rundwanderungen von jeweils 1,5 – 2 Std. Dauer, werden Ortskundige die Schönheit unserer Heimat zeigen. Wir wollen auch die Gelegenheit nutzen und gemeinsam mit den Mitwanderern die zu erwartenden negativen Veränderungen sowie die ungewisse Zukunft unseres Nordschwarzwalds diskutieren.

Programmablauf:

  • ca. 11.00 Uhr Treffpunkt am Seibelseckle, Begrüßung und Aufbruch zu den Wanderungen
  • ab  12.30 Uhr Mittagspause
  • ca. 14.00 Uhr Kundgebung mit betroffenen Bürgerinnen und Bürgern
  • ca. 14.30 Uhr „Medienkunstaktion“ mit den Anwesenden
  • ca. 15.00 Uhr Ausklang

In der Mittagspause sorgt die Familie Zepf für das leibliche Wohl.

Damit möglichst viele Wanderer mit dem ÖPNV anreisen können, ist der Wandertag auf Busankünfte und Abfahrten abgestimmt. Bitte nutzen Sie diese Möglichkeiten (siehe Fahrplanauszüge).

Bei schlechtem Wetter fällt der Wandertag aus. Eine entsprechende Meldung finden Sie hier auf der Website.

Der Verein „Unser Nordschwarzwald“ freut sich auf Ihr Kommen und auf viele gute Begegnungen.